Ist die Energiewende zu teuer?

Christian Höhle
25.07.2018 15:59

Mythos

Die Energiewende ist zu teuer. Insgesamt wird uns die Energiewende ca. 550 Milliarden Euro kosten.

Tatsache

Das ist nur die halbe Wahrheit. Während erneuerbare Energien weiter ausgebaut werden, müssen immer weniger Brennstoffe eingekauft werden, um den Strombedarf zu decken. Die Ersparnisse durch Erneuerbare Energien sind durch das Fraunhofer IWES untersucht worden. 
Das Ergebnis: Bis 2035 hat die Energiewende ihre Investitionskosten wieder eingefahren und bis 2050 werden 40 bis 100 Milliarden € Vorteil erwirtschaftet.

http://www.herkulesprojekt.de/content/dam/herkulesprojekt/de/documents/2015_Studie_Finanzierbarkeit_der_Energiewende_webansischt.pdf

Tags: 100%EE, Brennstoffeinsparung, Kosten, Nutzen
Average rating: 2.33 (6 Votes)

You cannot comment on this entry